Hotel

Seit ihrer Eröffnung 1998 hat sich die Tonenburg in der Szene als beliebter, internationaler Biker-Treffpunkt etabliert.
Motorradfahrer aus aller Welt fühlen sich hier mittlerweile "wie zu Hause". Manche machen dabei einfach nur Station, andere bleiben übers Wochenende oder verbringen gar ihren Urlaub hier und nutzen die Burg als idealen Ausgangspunkt für diverse Tages-Trips ins Weserbergland, den Hochsolling oder den Harz.

Aber eins ist dabei allen gemein: Sie genießen das einzigartige historische Ambiente, das unbeschreibliche Flair dieser mittelalterlichen Burganlage, die leckere und reichhaltige Küche und die ungezwungene, familiäre (Biker-) Atmosphäre.

Preise 2017/2018

gültig bis 31.12.2018

Anreise So.-Do. inkl. Frühstück pro Person/Nacht

Einzelzimmer € 49,-
Doppelzimmer € 43,-
Mehrbettzimmer € 35,-
Bettenlager € 19,-
Zelt € 15,-

Wochenende Fr.-So. inkl. HP pro Person

Einzelzimmer € 147,-
Doppelzimmer € 115,-
Mehrbettzimmer € 99,-
Bettenlager € 67,-
Zelt € 59,-

In der Saison April bis Oktober ist die Buchung an
Wochenende nur komplett von Fr.-So. bzw. inkl.
eines Feiertags und inkl. HP möglich!

Saison Wochenangebot

5 Nächte Sonntag bis Freitag
Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension
pro Person € 199,-


4 Nächte zwischen Sonntag und Freitag
Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension
pro Person € 166,-


3 Nächte zwischen Sonntag und Freitag
Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension
pro Person € 122,-

 

Gültig von April bis Oktober
ausgenommen sind Wochen mit Feiertagen.

  • Hotel

    Hotel

  • Zimmer1

    Zimmer1

  • weserblick

    weserblick

  • bikerbrunnen

    bikerbrunnen

  • zimmer2

    zimmer2

  • baum_1

    baum_1

  • Zimmer Höxter

    Zimmer Höxter

  • chevy1

    chevy1

  • Hotel_01

    Hotel_01

  • zimmer3

    zimmer3

  • hotel5

    hotel5

  • Terrasse

    Terrasse

Selbstverständlich gibt es auch regelmäßige Motorrad-Aktionstage, organisierte Modell- und Markentreffen, gemeinsame Ausfahrten, geführte Touren oder ausgearbeitete Routen-Tips (siehe Veranstaltungskalender).

Nach einer ausgiebigen Runde auf dem Motorrad, auf den nahezu endlos-kurvenreichen Strecken der Umgebung, lässt es sich herrlich beim kühlen Getränk auf der Terrasse entspannen... oder bei einem gemütlichen Spaziergang am Ufer der Weser.

Zeit und Gelegenheit für "Benzingespräche" gibt es reichlich und wer mal eine Panne hat (was wir nicht hoffen wollen), der freut sich über den Rückholservice.

Die besondere Attraktion:
Getreu dem Motto "nur wer schreibt, der bleibt", ist 2003 das "steinerne Gästebuch" entstanden: ein Brunnen auf der Hofanlage, der aus beschrifteten Steine besteht, mit denen sich die Gäste der Tonenburg hier langfristig "verewigen" können.